Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Jüdisches Museum Wien

Es ist zwar bereits schon fast einen Monat her, doch irgendwie war dieser Sommer sehr veranstaltungs- und urlaubsintensiv wodurch viel österreichisches Bildquellenmaterial, welches wir auf unseren Streifzügen durch Österreich dokumentiert haben, bis dato auf der Festplatte „verstaubt“ ist – ich gelobe schnelle Besserung und werde versuchen alle paar Tage die Fotostrecken zu bearbeiten und online zu bringen.

Zu Beginn einmal die für Wiener Fund-Verhältnisse nicht uninteressante Ausstellungssammlung des Jüdischen Museums Wiens. Die eher kleine Ausstellung enthält nämlich als „Highlights“ z.b. ein Spielzeugpferd aus Keramik sowie Knochenwürfel – etwas wonach man in Wien eher vergeblich in Fundkatalogen sucht.

Einziger Wermutstropfen an dem Museum ist der – inzwischen vergriffen bzw. nur mehr antiquiert erhältliche – dazugehörige Ausstellungsführer. Zwar wird darin sehr gut auf die Geschichte und Kultur der Juden in Wien eingegangen, allerdings sind nur wenige der präsentierten Funde, wie z.B. das Tonpferdchen, bildlich aufgeführt und auch die evtl. vertiefende Hintergrundinformation zu diesen Objekten ist eher rar gesät.

Hier gehts zur Bildergalerie

Anscheinend ist JavaScript auf Ihrem Browser abgeschaltet. Das Kommentarsystem benötigt JavaScript.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz