Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Nachschub an der Werkzeug-Front

Wollte nur mal Freude teilen 🙂

Ich hatte euch ja vor einiger Zeit eine Sichel und eine Hippe gezeigt, die ich für das Schneiden von Naturmaterialien besorgt hatte. Nun, mein Dealer des Vertrauens hat natürlich nicht nur solche Dinge, sondern auch andere Ausstattung aus bäuerlichen Haushalten des letzten Jahrhunderts wie Mollen, Hechel, Bohrer, Dechseln, Wollkämme, Butterfässer usw, die teilweise noch 1:1 so sind wie in Funden des Mittelalters oder auf entsprechenden Abbildungen.

Als ich neulich vorbei schaute, hatte er eine neue Hippe (Braxe/Rebmesser) auf dem Tresen liegen…

…da musste ich natürlich zugreifen, die Form ist einfach perfekt und exakt so, wie man sie auf den Abbildungen sehen kann, dagegen sind die anderen aus meiner Sammlung ja nur annäherungsweise korrekt.

DSCN5952

Wie alle meine Schätze müsste sie mal ordentlich geschliffen werden und braucht einen neuen Griff, aber ohne Frage Qualitätsarbeit vom Schmied und Praxiserprobt.

DSCN5949

Übrigens hat uns der Händler auf unseren Einkauf noch 2 Drei-Füße für den Herd dazu geschenkt. Die haben wir natürlich dankend genommen, auch wenn ich zugeben muss, mich bisher noch nicht näher mit dem Thema beschäftigt zu haben, also zeig ich die erst her, wenn die belegsgesichert sind 🙂 So, jetzt heißt es etwas finden, was ich damit schnibbeln kann!

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Nachschub an der Werkzeug-Front"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

hallo, eine frage an euch, wer ist der dealer eures vertrauens? lg. hajo

[…] hatte ja schon erzählt, dass ich und mein Herzallerliebster neulich 2 Pfannenknechte geschenkt bekommen […]

hrhr wir haben Dreibeine bekommen? Foto bitte an mich,dann such ich die Belege raus ggf. 🙂

wpDiscuz