Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Österreich

Handschriften, Glasfenster, Malereien

  • 1300-1400 Cod. 364, ÖNB, Österreich

Imareal ab Bildnummer 005113

  • 1300-1400   Bonifatius VIII. – Decretalium Liber, Universitätsbibliothek Graz; cod. 41 , Seckauer Chorherrenstift

Imareal ab Bildnummer 007546

  • 1300-1400   Bonifatius VIII. – Decretalium Liber, Universitätsbibliothek Graz; cod. 57, Seckauer Chorherrenstift

Imareal ab Bildnummer 007569

  • 1300-1350 Antiphonar des Benediktinerstifts St. Lamprecht, Universitätsbibliothek Graz ; cod. 29

Imareal ab Bildnummer 007502

  • 1300-1350, Corpus Iuris Civilis, Universitätsbibliothek Graz ; cod. 32 (Italien?), Chorherrenstift Seckau

Imareal ab Bildnummer 007516

  • 1300 – 1350, Corpus Iuris Civilis, Universitätsbibliothek Graz; cod. 43, Chorherrenstift Seckau

Imareal ab Bildnummer007548

  • 1300-1350, Sermones, Universitätsbibliothek Graz, cod. 730, Neuberg Zisterzienserkloster

Imareal ab Bildnummer 007895

  • 1300-1350, Sermones De Sanctis, Universitätsbibliothek Graz, cod. 705 (Neuberg Zisterzienserkloster)

Imareal ab Bildnummer 007878

  • 1300-1350, Gregor IX. Dekretalen, Universitätsbibliothek Graz, cod. 54, St. Lambrecht Benediktinerstift

Imareal ab Bildnummer 008020 ff.

  • 1310/1311, Liber Fundatorum Zwetlensis sog. Zwettler Bärenhaut, Stiftsarchiv Zwettl 2-1

Imareal ab Bildnummer 003394 ff.

  • 1310 – 1320, Oberösterreichische Biblia pauperum, Stiftsbibliothek St. Florian cod. III 207

Imareal ab Bildnummer 003012 ff.

  • 1315-1320, Gebetbuch für Königin Elisabeth, Minoritenkloster Wien

Imareal ab Bildnummer 003084 ff.

  • 1314-1324 Bibel (Neuberg?), Universitätsbibliothek Graz, Cod. 340

Imareal ab Bildnummer 007824 ff.

  • 1320, Wiener Neustädter Willehalm-Zyklus, ÖNB cod. 2670

Imareal ab Bildnummer  005981 ff.

  • 1320- 1330 Klosterneuburger Chronik, ÖNB cod. 364, Klosterneuburg

Imareal ab Bildnummer  005110 ff.

  • 1. Drittel 14. Jahrhundert: Wandmalereien Nikolauskirche, Bludesch-Zitz (Vlbg.)
  • 1330-31, Verduner Altar, Stiftsmuseum Klosterneuburg

Imareal ab Bildnummer  000000 ff.

  • 1330-1340: Karner Hl. Panthaleon, Mödling

Imareal ab Bildnummer  011222 ff.

  •  1330 – 1340, Wiener Biblia pauperum, ÖNB cod. 1198 (Neufassung von Cod. III 207)

Imareal ab Bildnummer 005436 ff.

  •  1330 – 1340, Speculum Humanae Salvationis, ÖNB cod. s.n.2612 (Österreich?)

Imareal ab Bildnummer 007159 ff.

  • 1331, Evangelienkommentar des Chorherrenstifts Seckau, Universitätsbibliothek Graz, cod. 700

Imareal ab Bildnummer 007872 ff.

  • 1335-1345 Urbar des Klosters Baumgartenberg, Oberösterreichisches Landesarchiv

Imareal ab Bildnummer  009219 ff.

  • 1335-1345 Filialkirche St. Katharina, Oberdürrnbach (NÖ)

Imareal ab Bildnummer  011231 ff.

  • 1336 Bibel St. Lambrecht, Universitätsbibliothek Graz, cod. 168,I

Imareal ab Bildnummer 007711 ff.

  • 1340 Klosterneuburger Evangelienwerk, Gen. 8, Stadtbibliothek Schaffhausen

Digitalisat  e-codices, Stadtbibliothek Schaffhausen

  • 1343 Gloggnitzer Urbar, Privatbesitz, Bayern/Ö?

Imareal ab Bildnummer 009215 ff.

  •  1345 -1355 Historia Scholastica, Universitätsbibliothek Graz; cod. 714, St. Lambrecht Benediktinerstift

Imareal ab Bildnummer 007885

  • 1340-1370: Fresken in der Schloßkapelle Ulmerfeld (NÖ)
  • 1345 -1355, Sammelhandschrift,  Universitätsbibliothek Graz, cod. 2069, Maria Laach Benediktinerstift

Imareal ab Bildnummer 008011 ff.

  • 1345-1355, Wandmalereien Klarissinnenkirche,Dürnstein (NÖ)

Imareal ab Bildnummer 011190 ff.

  • 1349-1351, Niederösterreichische Concordantiae caritatis,  Stiftsbibliothek Lilienfeld cod. 151

Imareal ab Bildnummer  005981 ff.

  • 1350-1375, Wandmalereien des Meister von Thunaus, Pfarrkirche Neukirchen am Ostrong (NÖ)

Imareal ab Bildnummer  011227 ff.

  • 1350-1400, Neuberger Antiphonarium et Hymnarium Cisterciense, Universitätsbibliothek Graz, cod. 28

Imareal ab Bildnummer  007492 ff.

  • 1350-1400 Psalter des Benediktinerstifts St. Lambrecht; Universitätsbibliothek, cod. 387

Imareal ab Bildnummer  007827 ff.

  • 1350-1400 Moralia in Hiob, Universitätsbibliothek Graz, cod. 414

Imareal ab Bildnummer  007842 ff.

  • 1350-1375 Speculum Humanae Salvationis, ÖNB, cod. 1636 (Mitteldeutschland? Die Bilder decken sich mit Beschreibungen von Wiener Kleidung aus Wiener Textquellen um 1360-1370 herum!)

Imareal ab Bildnummer  005512 ff.

  • 1360-1370 Flügelaltar von Wölffel von Neumarkt. St. Lambrecht, (Stmk.)

Imareal ab Bildnummer  000658 ff.

  • 4. Viertel 14. Jh.: Wandmalereien in der Kirche Unsere Liebe Frau, Mariapfarr (Salzburg)
  • 1370-72,  Altar von Schloß Tirol,  Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Leihgabe Stift Wilten, IN 1962

Imareal ab Bildnummer  002015 ff.

  • Letztes Viertel 14. Jh. Wandmalereien des Doms zu Gurk (Ktn.)

z.B. Bundesdenkmalamt

  • 1390-1400 Missale, Universitätsbibliothek Graz, cod. 813, Benediktinerstift St. Lambrecht

Imareal ab Bildnummer  007945 ff.

  • 1399 De Bello Judaico, ÖNB cod. 353

Imareal ab Bildnummer  005101 ff.

  • Ende 14. Jh. (oder beginnendes 15.?) Linzer Weltchronik HS.-472 („Gleinker Weltchronik“)

Digitale Landesbibliothek Oberösterreich

 

Skulpturen:

z.B.

  • 1350 Hl. Katharina (Michaelerkirche, Wien)
  • 1340/1350 Tympanonreliefs (Minoritenkirche, Wien)
  •  um 1350 Madonna (NÖ) Prunkstallungen Belvedere
  • 1360/1370 Stifterfiguren St. Stephan (Wien Museum, Stephansdom)
  • 1360 Tympanonreliefs Stephansdom (Bischofstor, Singertor usw.)
  • 1360 Menschliche Skulpturen unterhalb der Wasserspeier am Stephansdom
  • 1360 Skulpturen im Hauptschiff bzw. im Bereich der Portale an Maria am Gestade
  • 1370-1375 Hl. Maria im Wochenbett (Stift St. Florian, Imareal Nr. 008203)
  • 1381: Pestsäule Stift Klosterneuburg
  • 3. Viertel 14. Jh. 4 Figuren im Innenraum, Maria am Gestade (Wien)
  • 1390-1400: Maria mit Kind (Wallfahrtskirche Mariazell, Schatzkammer, Stmk.)
  • 1300-1390 versch. Marien/Heiligendarstellungen;  Klosterneuburg
  • 14. Jh.: einzelne Heiligen-Holzschnitzereien Schattenburgmuseum, Feldkirch (Vlbg.)

 

Textilien / Leder:

  • 13. Jh.: Textilien aus Villach- Judendorf
  • angeblich um 1300: „Hemmahut“, Dom zu Gurk (Ktn.), Domschatz
  • 1. Drittel 14. Jh. „Grabtuch“ Rudolfs IV., Domschatz Stephansdom (Wien)
  • 14. Jh.: „Markgrafenornat“, Schatzkammer des Stift Klosterneuburg (NÖ)
  • 1350-1450 Lengberger Schuhfunde (Tirol)