Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Das mittelalterliche Wien

  • Bisanz, Hans (1975): Wien im Mittelalter. 41. Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, 18. Dezember 1975 bis 18. April 1976. Wien: Museen der Stadt Wien.
  • Brandstätter, Christian (1986): Stadtchronik Wien. 2000 Jahre in Daten, Dokumenten und Bildern. 1. Aufl. Wien u.a: Brandstätter.
  • Czörnig, Karl von (1857): Ethnographie der österreichischen Monarchie. Mit einer ethnographischen Karte in vier Blättern. Wien: Braumüller in Komm.
  • Derndarsky, Christa (2007): Analyse von Testamenten aus den Jahren 1395-1397 aus den Wiener Stadtbüchern unter besonderer Berücksichtigung der vermachten Sachgüter. Ein Beitrag zur Alltagsgeschichte des ausgehenden 14. Jahrhundert. Magisterarbeit. Universität Wien, Wien. Geschichte. Online verfügbar unter http://othes.univie.ac.at/229/, zuletzt geprüft am 17.09.2011.
  • Forster, Roland Karl (2004): Das mittelalterliche und frühneuzeitliche Bürgerhaus in Oberösterreich. Eine bautypologische und bauhistorische Untersuchung am Beispiel der Stadt Eferding. Wien, Techn. Univ., Diss., 2005.
  • Gaisbauer, Ingeborg; Ranseder, Christine (2008): Licht & Wärme. Beleuchtung und Heizung im Wandel der Zeit. Hg. v. Sylvia Sakl-Oberthaler. Wien: Phoibos-Verl (Wien archäologisch, 4).
  • Holczabek, Johann W.; Winter, Adalbert (1978): Sagen und geschichtliche Erzählungen der Stadt Wien. Nebst einer kurzen Geschichte der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien und der Vororte. Unveränd. Nachdr. der Ausg. [Wien] 1900. Wien: Geyer Ed.
  • Hölzl, Karin (1991): Die Namengebung im Wiener Raum. Bei- und Familiennamen zwischen 1270 und 1330. Wien, Univ., Dipl.-Arb., 1991.
  • Kaiser, Hans-Jörg: Die Rekonstruktion der Fassaden am Hohen Markt in Wien. Zugl.: Wien, Techn. Univ., Diss., 1985. Wien: VWGÖ (Dissertationen der Technischen Universität Wien, 45).
  • Kronberger, Michaela; Wien-Museum Karlsplatz (2011): Der Dombau von St. Stephan. Die Originalpläne aus dem Mittelalter ; 11. März bis 21. August 2011 Wien: Metroverl (Sonderausstellung des Wien-Museums, 370).
  • Kühnel, Harry; Hundsbichler, Helmut (1986): Alltag im Spätmittelalter. 2., verb. Darmstadt: Wiss. Buchges.
  • Lohrmann, Klaus (2000): Die Wiener Juden im Mittelalter. Geschichte der Juden in Wien Bd. 1. Berlin: Philo.
  • Mayrhofer, Fritz: Zu Beziehungen zwischen Wien und Linz im 14. Jahrhundert. In: Wiener Geschichte. Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien, 1996/1997, S. 229–247.
  • Opll, Ferdinand (1999): Das große Wiener Stadtbuch, genannt “Eisenbuch”. Inhaltliche Erschließung. 1. Aufl. Wien: Wiener Stadt- u. Landesarchiv (Magistratsabt. 8) (Veröffentlichungen des Wiener Stadt- und Landesarchivs : Reihe A, Archivinventar : Serie 3, Sammlungen, 4).
  • Opll, Ferdinand (1995): Nachrichten aus dem mittelalterlichen Wien. Zeitgenossen berichten. Wien: Böhlau.
  • Opll, Ferdinand; Pils, Susanne Claudine (1996): Stadt und Wein. Linz: Österr. Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas, 14).
  • Opll, Ferdinand (2008): Wien im Mittelalter. Aspekte und Facetten. Wien: Verein für Geschichte d. Stadt Wien (Wiener Geschichtsblätter : Beiheft)
  • Opll, Ferdinand; Sonnlechner, Christoph (2010): Europäische Städte im Mittelalter. Innsbruck: Studien Verlag.
  • Pittler, Andreas P. (2003): Die Bürgermeister Wiens. Die Geschichte der Stadt in Porträts. Wien: Ueberreuter.
  • Pohanka, Reinhard (1998): Wien im Mittelalter. Wien: Pichler (Geschichte Wiens, 2).
  • Ranseder, Christine (2007): Wasser in Wien. Von den Römern bis zur Neuzeit. Hg. v. Sylvia Sakl-Oberthaler. Wien: Phoibos-Verl.
  • Rohringer, Christian (2009): Klosterneuburg und Wien – “Residenzstädte” der Babenberger. Diplomarbeit – Magister. Universität Wien, Wien. Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Online verfügbar unter http://othes.univie.ac.at/3890/, zuletzt geprüft am 17.09.2011.
  • Perger, Richard (2005): Wiener Künstler des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit. Regesten. Wien: Verl. d. Österr. Akad. d. Wiss (Veröffentlichungen der Kommission für Kunstgeschichte / Österreichische Akademie der Wissenschaften, 7).
  • Pober, Martha (1990): Spurensuche: Die Pest in Österreich. Zusammenfassende Darstellung des Auftretens der Pest von 1348 – 1716. Wien, Univ., Dipl.-Arb., 1990.
  • Pohl-Resl, Brigitte (1994): Das Wiener Bürgerspital im 14. und 15. Jahrhundert. Soziale Aufgaben, wirtschaftliche Strategien und Formen der Überlieferung. Wien, Univ., Diss., 1994.
  • Schmölzer, Hilde (1985): Die Pest in Wien. „deß wütenden Todts ein umbständig Beschreibung …“. Wien: Österr. Bundesverl (Ein Österreich-Thema aus dem Bundesverlag).
  • Sailer, Leopold (1931): Die Wiener Ratsbürger des 14. Jahrhunderts. Wien: Dt. Verl. f. Jugend u. Volk (Studien aus dem Archiv der Stadt Wien, 3/4).
  • Stolz, Karl (1927): Die Wiener Nahrungs- und Genussmittelpolitik im Mittelalter. Wien: Wiener Zeitung.
  • Thiel, Viktor (1904): Der Burgfrieden der Stadt Wien im Mittelalter. Vortrag gehalten am 18. März 1904 im Altertumsvereine zu Wien. Wien: Wiener Zeitung.