Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

“Als der Rock kürzer wurde” – ein Rückblick 7.6.2014

DSC_0045_2209_2517

Erstmals: Verzeiht die lange Wartezeit! Einerseits habe ich beim Juni-Belebungstermin knapp 500 Bilder geschossen, welche erst gesichtet & bearbeitet werden mussten, und auch steht grad mein Leben ein klein wenig Kopf – hierzu verrat ich euch aber vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt die (positiven) Hintergründe 😉

Nun jedoch habe ich es zumindest geschafft, die Fotos fertig zu bearbeiten: GALERIE

 

Der Juni-Termin stand ganz im Zeichen der Männermode. Während Niko, Karli und Elias sich um den dazugehörigen Vortrag kümmerten, nützten wir Mädels die Zeit zum Handarbeiten, und Anita setzte ihr schon länger geplantes Waschprojekt um. Da wir leider kein Feuer auf der Burg mehr machen dürfen, ließen wir die Sonne im Burghof ein wenig arbeiten, so dass das Wasser zumindest nicht ganz eisig war. Im Vorfeld hatte Anita bereits selbst eine Talgseife hergestellt, denn für eine Aschelauge hätte es wieder ein Feuer benötigt. Und da es im Umfeld der Burg keinen Fluss gibt zweckentfremdete sie einen Bottich. Aber: die Wäsche wurde ein wenig weißer 🙂

Und natürlich gabs auch wieder ein tolles Mittagessen!

Typisch für den Sommer war auch der Junitermin eher entspannt, wenn auch wieder recht viele größere Gruppen vor Ort waren und wir uns zunehmend auf jedes Modul zweisprachig vorbereiten und uns allmählich zu wahren Profis im bilingualen Vortrag halten entwickeln.

Natürlich gibts auch von diesem Modul einen Videomitschnitt, welches aber in den kommenden Tagen noch geschnitten und bearbeitet werden muss. Sobald er fertig ist, wird er hier auch online aufzufinden sein bzw. erhaltet ihr via Facebook eine kurze Information!
DSC_0573_2504_2520

DSC_0324_2445_2518

 

  DSC_0361_2455_2519

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz