Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Kein Abschied für immer…

…aber so wie es aussieht doch für einige Zeit.

Wie ihr vielleicht (auch von diesem Blog schon wisst), hatte sich Sybelle vor einiger Zeit auf die Reise gemacht, um sich ihren größten Wunsch zu erfüllen, einmal die Welt zu sehn.
Sie ist das große Abenteuer angegangen, hat fast all ihr weltliches Gut abgegeben und das nötigste aussortiert, das sie auf ihrer großen Reise benötigen wird und hat sich dann einfach vom Schicksal in die Welt hinaus treiben lassen. Eine Entscheidung, die großen Mut und wie sie selbst sagt, auch etwas Naivität erfordert, um nicht zu viel über die mögichen Gefahren nachzudenken, die da draußen lauern könnten. 

Leider bedeutet diese Reise für uns als Verein aber auch, dass sie an der Vereinstätigkeit nur noch bedingt teilnehmen kann. Nach einigen Gesprächen lautete ihr Beschluss nun, das Projekt von ihrer Seite erst einmal ruhen zu lassen und wieder zu uns zu stoßen, sobald eine länger Anwesenheit in Wien wieder vorgesehen ist.

Wir hoffen, dass diese Zeit sehr bald kommen wird und dass sie bald wieder Teil unserer Tätigkeit wird, ist sie doch nicht nur handwerklich, sondern vor allem auch menschlich ein großer Teil unserer Truppe, der uns fehlen wird.

Aber wenn auch nicht körperlich, so ist sie immerhin geistig nicht aus der Welt, da das Internet allpräsent wie es ist, ihr immer Verbindung zu allem verschafft.
Wer ihr folgen möchte, der findet sie hier des öfteren.

Wir wünschen ihr für den Moment alles Gute und viel Glück und dass sie findet, was immer sie sucht und hoffen, dass sie uns zumindest auf einer Veranstaltung mal besuchen kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz