Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Erfahrungsbericht Brandtest Talglichter

Auf der Rosenburg wurden abends selbstverständlich auch unsere Talglichter einer praktischen Prüfung unterzogen. Ergebnis: Ein normales Garn ist viel zu dünn! Der Docht ertrinkt dabei meist nach kurzem im zerflossenen Talg. In „Learning by Doing“-Manier versuchten wir es schlussendlich mit einem locker eingedrehten, recht dicken Stück Flachs. Das Ergebnis: Nicht nur mehr Leuchtkraft, auch das Nachfüllen geht so einwandfrei!

dsc01426

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz