Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Ausstellung „zeit.räume.erschließen“ im Wiener Stadt- und Landesarchiv

Für die von uns, die am 20.9. Zeit finden, wird das definitiv ein Pflichttermin, finden sich im Gasometer doch die mittelalterlichen Urkunden, welche für unsere Zeit in Frage kommen!

Aus der Information seitens des Archivs:

„Im Jahr 1312 wurde auf der Rückseite einer Urkunde vermerkt, „des brieffs sol man hüttn als des golcz“. Seit nunmehr 700 Jahren kommt die Stadt Wien diesem Auftrag nach, der heutzutage vom Wiener Stadt- und Landesarchiv ausgeführt wird. Im Rahmen der Ausstellung „zeit.räume.erschließen“ von 3. September 2012 bis 22. Februar 2013 präsentiert sich das Archiv selbst und zeigt die vielfältigen Aufgaben, die es für die Gesellschaft zu erfüllen hat.“

Anlässlich der 700 Jahr Feier gibt es eine Ausstellung bzw. Tag der offenen Tür am 20.09.2012 von 14.30 Uhr bis 18.30 Auf dem Programm stehen unter anderem:

  • Ausschnitte aus historischen Filmen der Stadt Wien von 1908 bis 2005
  • Führungen mit Highlights aus dem Archiv um 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr
  • Informationsstände zu Archivierung, Archivnutzung und Stadtgeschichte

Ort: Stadt- und Landesarchiv, Gasometer D

http://www.wien.gv.at/kultur/archiv/veranstaltungen/archivausstellung.html

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz