Hilfe, ich bin im Färberrausch!!

Wie ihr ja wisst, waren wir in Carnuntum hin und weg von dem mit Reseda-Waid wunderschön grün gefärbten Seidengarn. Endeffekt: statt für eine  Garn zu färben, waren es plötzlich 4 Leute (d.h. 3 + ich) die unbedingt dahingehend ein Inventar zum Sticken, Nesteln, Präsentieren etc. aufbauen wollten – mit dem Nebeneffekt, ich bin nun endgültig im Färberausch!

 

In den letzten Wochen wurde somit Garn in folgenden Kombinationen gefärbt:

  • Waid –>blau
  • Reseda-Waid –> grün
  • Reseda –> gelb, hellgrün (irgendwas hat im Kessel reagiert… ^^)
  • unreife Kreuzdornbeere (+ Eisensulfat)  –> gelb, olivgrün
  • reife Kreuzdornbeere –> gelb, grünstichiges gelb
  • Sandelholz –> rosa
  • Rotholz –> dunkelrot bis rosa
  • Rotholz-Kreuzdornbeere –> orange
  • Walnuss –> braun
  • Zwiebelschale –> gelborange

Um Ende Juli/Anfang August wird es Krapp & Cochenille „an den Kragen gehen“, und evtl. Saflor falls ich dazu Zeit finde. Updates kommen dann selbstverständlich :)

Seidengarn Pflanzenfärben