Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Sprang – Ein erster Rahmen-Prototyp

Hier einmal ein Bild vom fertigen Sprangrahmen-Prototyp (wird ein reines Übungsobjekt, zum Vorzeigen soll beizeiten was gebaut werden, was nicht so eine Bauhaus-Optik hat 🙂 ). Als Vorlage hierfür diente uns neben den seltenen historischen Abbildungen und Bildern aus vergangenen Jahrzehnten bzw. anderen Kulturen auch Collingwood’s Buch zu dem Thema.

Die bisherigen Übungsversuche gingen leider nach hinten los – und das obwohl ich die Technik vor 2-3 Jahren schonmal testweise an einem Klappstuhl (absolut frustrierend von der Größe!) erfolgreich überrissen hatte… Egal, morgen gehts weiter mit dem Üben – und vielleicht diesmal mit mehr Erfolg, immerhin hat es im Kopf eben klick gemacht… (zumindest denk ich das 😉 )

Sprang ist eine Technik, welche bereits vor der Bronzezeit verwendet wurde und bis ins Frühmittelalter nachweisbar ist. Zwischen 1100 und 1500 gibt es fundtechnisch aus Amerika Nachweise, für Europa gibt es nur aus dem 15. Jh. ein Leinen-Spranggewebe mit wahrscheinlichem Ursprung in der Schweiz. Auch Abbildungen sind fürs Mittelalter rar, erst mit 15./16. Jh. gibt es Bildbelege für Jugoslawien.

Textbelege fürs 14. Jh. finden sich aus Norwegen und Island.

Inwieweit in unseren Breiten somit Sprang im Alltag des 14. Jh. als Technik benützt wurde ist somit rein spekulativ aber nicht auszuschließen.

dsc09533

 

Nachtrag 21. Juli 2012: In Lengberg/Tirol wurden im Zuge der Textil- und Unterwäschenfunde Dekorationen in Sprangtechnik aus dem 15. Jh. entdeckt! Näheres erfahren wir wohl, wenn die entsprechende Publikation erschienen ist!

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sprang – Ein erster Rahmen-Prototyp"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Im letzten Jahr ( 2016 ) habe ich zusammen mit Edith Moelbach auf einigen Festen die Sprangtechnik gezeigt. Wir haben dabei die unterschiedlichsten vorhandenen Dinge ( von einfachen Hölzern aus dem Wald bis zu Heurigenbänken ! ) als Sprangrahmen verwendet . Wenn du mir einen link zukommen lasse könntest wo ich ein historisches Bild eines Sprangrahmens finde wäre ich dir dankbar.

wpDiscuz