Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Onlineshop-Empfehlungen

Wir sind ja oft und gern handwerklich tätig und können somit einen großen Teil unserer Ausrüstung im Tausch untereinander bekommen. Aber manchmal hat man einfach die Zeit oder die Lust oder die Werkzeuge nicht und dann darf man auch mal auf gute Online-Shops zurück greifen.

Nur welche sind gut und wo bekommt man diese speziellen kleinen Items, die man noch für dies und jenes braucht?

 

Hier ein paar unserer persönlichen Favoriten:

http://www.medieval-market.com/

Maßgeschneiderte Kleidung aus dem Hoch- und Spätmittelalter, Zelte, Möbel, Alltagsgegenstände. Etwas längere Wartezeiten, aber gute Qualität

 

http://www.todsstuff.co.uk/

Messer, Metallarbeiten, Waffen und Rüstung, Lederarbeiten

 

http://lorifactor.com/

Gürtelbeschläge, Hänger, Fürspane, Pilgerabzeichen, Lederriemen (modern gefärbt und gegerbt), diverse Accessoirs

 

http://www.sartor.cz/

Besonders bekannt für die Seiden-Brokatstoffe nach historischer Vorlage

 

http://faerbehof.de/

Pflanzengefärbte Stoffe in vielen Farben und Qualitäten

 

http://new.armourandcastings.com/

Gürtelbeschläge, Gürtel, Schmuck, Rüstungsteile, Lederarbeiten, Pilgerabzeichen, Prunkketten, fertigen auf Auftrag

 

http://www.mittelalterkraemer.de/

Kleidung, Accessoirs, Alltagskram, vornehmlich für das Hochmittelalter, moderne Färbung, teils Maschinennaht, wer nicht ganz sattelfest ist mit Kleidung der Zeit, bitte vorher informieren, nicht alles ist 100pro korrekt

 

http://replik-online.de/de/index2.html

Hervorragende Metall- und Buntmetall-Repliken nach Fund

 

http://www.reenactment-bedarf.de/index.html

Schildrohlinge, Schuhe, Rohmaterialien, auch auf Auftrag

 

http://www.medievaldesign.com/

Alltagsgegenstände, vornehmlich aus Hoch- und Spätmittelalter und Camp-Equipment nach Fund und Abbildung, viele Artikel, die man sonst nirgends findet, teils auch Kleidung auf Auftrag.

 

http://medievalcraft.eu/

Alltagsgegenstände, tolle Böttcherwaren, Horn-, Knochen- und Holzprodukte, Decken, Körbe, vornehmlich nordische Eisenzeit, aber auch später

 

http://www.reenactors-shop.de/

Diverses Campequipment, Accessoirs, Alltagskram, Bastelmaterial, Werkzeuge usw.

 

http://reenactmentmarket.eu/en

Zelte, Campausrüstung, Beschläge und Accessoirs, Schmuck, Rüstung, Frühgeschichte bis WW2

 

http://www.handelsgillet.se/

Schnitte, Rohmaterial, Alltagskram nach Fund und Abbildung, Rohmaterialien

 

http://www.neheleniapatterns.com/

Schnittmuster, Hüte, Accessoirs, Nähmaterialien etc. Hauptsächlich für historisches Schneidern von Mittelalter bis Moderne, Eigenrecherche sinnvoll vor dem Kauf.

 

http://naturtuche.de/

Wolle, Leinen, Garn in toller Qualität und verschiedenen Webarten

 

Gotikzeit Glas

historische Gläser nach Fund, Antike bis Neuzeit (Webseite scheinbar leider gerade down, empfehlen Emailkontakt, 30.8.2016)

 

http://www.bikkelenbeen.com/

Geschnitztes und Gedrechseltes aus Knochen und Holz

 

http://www.ars-asta.de/

Knochenschnitzer

 

http://kremer-pigmente.de

Färbegut, Pigmente (auch historische)

 

http://www.wollknoll.eu/shop/

Wolle und anderes spinnbares, Färbegut

 

http://tentorium.pl/

Zelte aus Baumwolle, Leinen gebleicht oder natur, nach Wunsch handgenäht

 

http://www.holz-natur.at/Kienspaene-Kamin-Ofen-Anzuendholz.html

Keinspanmacher Johannes Kühmayer

 

Gothic cast

Gürtelbeschläge, Schmuck, Broschen

 

Neben diesen Online-Shops, die ständig ihren Warenbestand neu aufstocken, gibt es natürlich noch eine ganze Menge an Handwerkern, die fast ausschließlich auf Auftrag fertigen, die wir gerne auf Anfrage weitervermitteln bzw machen wir gerne noch einen Blogpost wenn ihr interessiert seid.

 

Über weitere Hinweise freun wir uns sehr.

 

DISCLAIMER

Fast in jedem dieser Online-Shops finden sich Dinge, die nicht oder nicht 100%ig zu eurer Darstellung passen oder gar nicht für Geschichtsdarstellung geeignet sind. Wer nicht vorher recherchiert, wie die Dinge aussehen müssen, die er braucht, oder wer Händlern ungesehen vertraut, einem das Wissen zu liefern, das man selbst haben sollte, ist selbst schuld, wenn er sein Geld zum Fenster rausgeworfen hat.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz