Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Der Stoff von Sirko Galz ist da!

Nach einigen Monaten des Wartens war es heute endlich soweit: Mein Nachbar brachte mir das Paket mit Sirkos handgewebtem Stoff vorbei! Und ich sag euch eines: dieses Stöffchen ist ein Traum!!

Auch Sirkos Kundenbetreuung ist sehr löblich – längere Wartezeiten muss man zwar einkalkulieren, immerhin handelt es sich bei dem Produkt auch um Handarbeit, und Sirkos Auftragsbuch ist immer ordentlich gefüllt, jedoch steht Sirko jedem Wunsch offen gegenüber! Ausgangspunkt war ein Textilfund des 14. Jh. aus London, wobei ich hier natürlich die Farbe auf meine Wünsche anpassen ließ (Reseda, Krapp, Waid); bereits bei der Erstellung des Musters stellte sich Sirko als kompetenter Partner in der Beratung der Möglichkeiten hinsichtlich Bindung & Material heraus! Und vor knapp einem Monat ging es schließlich an die Umsetzung

Hauchdünn, fast blickdicht gewebt, wobei die Transparenz mehr durch das feine Material, denn die Leinwandbindung bedingt ist, und kuschelweich – perfekter könnte es garnicht sein!

Kurz: Wer sich Stoffe nach Kundenwunsch anfertigen lassen will und konkrete Vorstellungen davon hat, wie dieser aussehen soll, wird bei der Handweberei Galz sicher fündig werden!

Insgesamt ist der Stoff 4,5 m auf 150 cm lang. Nun heißt es leider noch einige Wochen abwarten, dann wird der karierte Stoff jedoch in ein neues Suckl im Stil der 1360/80er Jahre verwandelt werden 🙂

 

DSC_0050

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz