Unsere Seite funktioniert leider erst ab einer Auflösung von 1024x768 Pixel.

Zur mobilen Version wechseln

English Version

Blog

Alle Posts aus der Kategorie "Fun".

Schweinsnasiger Zupfpsalter

06.01.2017 von Rotschopf in Fun

Was ich im Moment mache? Ich sitz allein auf der Wohnzimmercouch und übe Psalter-Spielen. Denn meinen Mann hab ich erfolgreich vergrault durch mein Geklimper 😀 (mehr …)

Alte Fotos? Yes Please!

03.10.2016 von Rotschopf in Fun

Grade hab ich was in alten Fotoalben von mir gesucht und bin dabei über eine Menge….interessanter alter Fotos von mir gestoßen. (mehr …)

Weil ich immer mal wieder gerne Fotos von guten Veranstaltungen sehe und teile, möchte ich hier einige Fotoalben, Videos usw verlinken zu vergangenen Qualitäts-Living History Veranstaltungen. Sie sollen zur Motivation, Inspiration und zum Gusto-holen da sein. An einer zentralen Stelle kann ich sie so immer mal wieder schnell teilen.

Neben unseren eigenen Veranstaltungen (Eigenlob stinkt!!), gibt es ja noch eine ganze Reihe genauso guter oder viel besserer Veranstaltungen auf der ganzen Welt, die es mir schwer machen, mein Kinn wieder hochzuklappen.

(mehr …)

Der Winter hat uns noch fest im Griff und der Endspurt für letzte Werkeleien vor der Saison hat begonnen.

Hier wieder neues Videomaterial, auf der mich sehr dankenswerterweise Hiltibold, ein Bloggerkollege aufmerksam gemacht hat. Eine Videoreihe zu mittelalterlicher Geschichte vom Mittelalter-Historiker Rainer Leng.

https://www.youtube.com/channel/UC-DSSfgRWGh5sJXoMcuYeTg/videos

Troll TV

Troll TV – Lunch hour Lectures

10.12.2015 von Rotschopf in Fun

Der Winter ist lang und der Nähstapel groß. Neues Material für nebenher gefällig? Wie wärs mit den Lunch-hour Lectures der UCL in London aus dem Themenbereich Geschichte?

Übrigens haben sie auch noch diverse andere Themengebiete, die euch interessieren könnten.

Über das Handwerk

09.03.2015 von Rotschopf in Fun, Handwerk

Weil ich mich gerade wieder mal etwas mehr in die Malerei einlese für eine andere Zeitstellung, möchte ich euch eine Weisheit hierlassen von Cennino Cennini, einem Künstler aus Italien zur Jahrhundertwende zum 15. Jahrhundert, der in seinem Grundlagenwerk der künstlerischen Techniken, dem „Libro de l’Arte“ um 1400 schreibt:

„Most people make a practice of embellishing a wall with golden tin, because it is less costly. But I give you this urgent advice, to make an effort always to embellish with fine gold, and with good colors, especially in the figure of Our Lady. And if you wish to reply that a poor person cannot make the outlay, I answer that if you do your work well, and spend time on your jobs, and good colors, you will get such a reputation that a wealthy person will come to compensate you for the poor one; and your standing will be so good for using good colors that if a master is getting one ducat for a figure, you will be offered two; and you will end by gaining your ambition. As the old saying goes, good work, good pay. And even if you were not adequately paid, God and Our Lady will reward you for it, body and soul.“

(aus einer englischen Übersetzung von Daniel v. Thompson, das Original ist in italienisch)

 

Ein wahres Wort, arbeite gut und die guten Kunden kommen von selbst. Lässt sich doch auch schön auf das Reenactment an sich übertragen 🙂

Für alle Geschichtsinteressierten Stadtspaziergänger in Wien heißt es schnell sein, um diese Möglichkeit wahrzunehmen:

http://mobil.derstandard.at/2000012562214/Standorte-der-Uni-Wien-mit-Graffiti-getaggt

Anlässlich des 650 Jahr Jubiläums der Uni Wien haben sich StudentInnen etwas besonderes einfallen lassen. Frühere Standorte der Uni Wien wurden mit Kreidespray in ganz Wien sichtbar gemacht und getagged. Davon gibt es auch eine interaktive Karte, damit man sie sich vor Ort anschauen kann. Leider sind die Markierungen regenempfindlich und somit die Aktion nur temporär.

Übrigens steht das gesamte Jahr im Zeichen des Jubiläums mit zahlreichen Sonderveranstaltungen an der Unis.Hier finden sich alle Termine des Jahres: http://kalender.univie.ac.at/

Weiters findet in der Nationalbibliothek Wien von März bis Mai eine Sonderausstellung mit zahlreichen Exponaten vom Mittelalter, wie Buchmalereien und den Stiftungsbriefen Rudolfs IV. aus dem Jahr 1365, bis Neuzeit statt.

Troll TV

Troll TV – Das Mittelalter Experiment

05.03.2015 von Rotschopf in Fun

Für alle Handnäher und Handwerker und Handarbeiter, die gerne nebenbei was gutes im Fernsehn gucken gibts Nachschub:

http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1344

Donau dann und heute

20.02.2015 von Rotschopf in Fun, Geschichte

Ich wollte euch nur kurz etwas zeigen, was meine Mutter aus ihrem Archiv gekramt hat, ein alter Druck des Blicks vom Leopoldsberg auf die Donau aus dem 19. Jhdt.

HWY 4499c

Hier sieht man die großteils noch unberührte Natur des Wiener Donauabschnittes vor der Begradigung und der Aushebung der Donauinsel. Ein vielgewundenes, weitläufiges Augebiet, wie es heute auch noch in den Abschnitten vor und nach Wien zu finden ist. Beeindruckend, wie der Mensch doch die Natur verändert und wie wenig von dem, was wir heute sehen, noch ursprünglich ist.

Der Schlag mit dem Spinnrocken

03.12.2014 von Rotschopf in Fun

Ein paar Links aus der Rubrik vermischtes, ganz ohne Kommentar, einfach nur zu eurer Erheiterung 🙂

http://www.bl.uk/manuscripts/Viewer.aspx?ref=add_ms_42130_f060r

http://www.pinterest.com/pin/567664728002715607/

http://www.pinterest.com/pin/89931323781511602/

http://www.pinterest.com/pin/89931323782051042/

http://merryfarmer.files.wordpress.com/2012/03/distaff-weapon.png

http://tarvos.imareal.oeaw.ac.at/server/qim/3009095 (um 1495, Kunstgewerbemuseum Berlin, ursprünglich niederländische Arbeit)

http://imagesonline.bl.uk/?service=asset&action=show_zoom_window_popup&language=en&asset=6801&location=grid&asset_list=6801&basket_item_id=undefined

http://imagesonline.bl.uk/?service=asset&action=show_zoom_window_popup&language=en&asset=6133&location=grid&asset_list=6133&basket_item_id=undefined